Die PPC Neukunden Revolution

Haben Ihnen die zwei letzten Videos von Dietmar gefallen? Dann wird Sie diese Nachricht erst richtig beeindrucken:
Auf AFOMA gibt es zu dieser Thematik eine neue Weiterbildung und das zu einem unschlagbaren Preis. Schauen Sie sich das hier an:


Das ist wirklich ein tolles Sonderangebot! Und es gibt sogar noch einen Bonus für alle, die sich mit Google Adwords noch gar nicht auskennen.
Der ist schon allein dopplet so viel wert, wie der Schnäppchenpreis des gesamten Pakets.

Da gibt es wirklich nicht viel zu überlegen: http://goto.twitt-erfolg.de/ppc-angebot

INFOS ZUM PRODUKT:
Das Produkt heißt „PPC Neukunden Revolution“. Revolution deswegen, weil es uns gelungen ist, Leads für den E-Mail-Verteiler mit Google Adwords Kampagnen zu generieren und dabei noch Gewinn zu erzielen. Das gelingt durch einen ausgeklügelten Refinanzierungs-Prozess mit einem sogenannten One-Time-Offer. All das zeigen wir in diesem Kurs.

BESONDERHEITEN DER WEITERBILDUNG:

  • Die Weiterbildung wurde aus der Praxis heraus von dem Tischler Dietmar Pichler erstellt.
  • Die Leads wurden also für ein reales Projekt, bei dem eine Tischlersoftware verkauft wird, gewonnen und sind keine blanke Theorie
  • Auf diese Weise können die Teilnehmer die Vorgänge besser verstehen und für ihr Projekt umsetzen
  • Die Teilnehmer erhalten ein eigens entwickeltes Tool, um das One-Time-Offer in ihren Opt-In-Prozess einfach integrieren zu können. (Ganz einfach innerhalb von WordPress)
  • So gelingt auch beim Kauf über Google Adwords eine schnelle Refinanzierung, was das Risiko beim Schalten von Anzeigen extrem senkt.
  • Es gibt einen Hammer 97€ Bonus dazu (Also ein höherer Wert, als die Schulung selbst kostet!!)


INHALTE DER WEITERBILDUNG:

  • Modul 1-2: Knackige Einführung und Beweis von kostenlosen Neukunden, trotz bezahlter Werbung bei Google Adwords.
  • Modul 3: Wie die Refinanzierung auch ohne eigenes Produkt funktioniert.
  • Modul 4: Wie die spannende OTO-Software genau arbeitet
  • Modul 5-9: Genaue Schritt-für-Schritt Anleitung, wie man das OTO Skript in deiner WordPress-Seite installiert, aktiviert und testet.
  • Modul 10: Wie du durch einen speziellen Timer, dein Angebot verknappst und damit eine extrem hohe Conversionrate erzielen kannst!


BONUS:

Die Kunden, die innerhalb von 9 Tagen bestellen, bekommen die zweite AFOMA-Weiterbildung „Neukundengewinnung aus der Praxis“ im Wert von € 97,00 kostenlos dazu! Darin lernen sie, wie man Google Adwords Kampagnen gewinnbringend erstellt.

Advertisements

Mit dieser Methode funktioniert die Refinanzierung beim Kauf von Besuchern


Hat Sie das erste Video von Dietmar Pichler auf AFOMA auch neugierig gemacht? Mich schon!
Heute zeigt er in einer Präsentation, mit welchem Prozess er die Werbekosten seiner Anzeigen sofort refinanzieren konnte und dabei sogar noch einen Gewinn erzielt hat:



Es handelt sich dabei um eine Technik, die man One-Time-Offer (OTO) nennt. Dadurch kann man direkt nach dem Eintrag in den Verteiler ein Sonderangebot zwischenschalten, das extrem hohe Verkaufsraten erzielt. Aber schauen Sie sich das am besten im Video an, da wird es besser erklärt.

267 Leads in 2 Monaten und dabei noch Verdienen

LEADS!
Das ist die Währung im Internetmarketing.
Was bedeutet das?

Leads sind Interessenten, die sich in IHRE Newsletterliste eingetragen haben. Also „fast“-Kunden, die den 1. Schritt im Internetmarketing freiwillig absolviert haben.
Ein Lead ist also das erwünschte Ergebnis, für Traffic / Besucher, die man auf eine OptIn-seite schickt.

Viele Schulungen beschäftigen sich im Grunde nur mit einem Thema: „Wie bekomme ich neue / mehr Leads?“

Die Antwort ist letztendlich immer: Durch Werbung!

Sei es durch Beiträge in den sozialen Netzwerken, was ja auch nicht kostenlos ist, denn Zeit ist Geld, oder durch Facebook-Ads oder Google-Adwords.
Dabei wird ein Thema oft vernachlässigt: „Wie finanziere ich die Werbung?“
Bzw. wie RE-finanziere ich die Werbekosten möglichst schnell wieder?

Ich habe ein ganz besonderes Video auf AFOMA entdeckt.
Darin zeigt ein Tischler aus Österreich, Dietmar Pichler, wie er über das Internet 267 Leads in 2 Monaten durch Google Adwords gewonnen hat.
Das Interessante dabei: Trotz Werbekosten hat er bei der Generierung der Leads sogar noch einen Gewinn erzielt. 

Hier geht es zum Video: http://goto.twitt-erfolg.de/267leads

Schauen Sie sich das Video an und erfahren Sie dann in den folgenden Videos, wie man so etwas umsetzen kann.

Ein Neuer und 3 Bekannte … #Traffic



… und alles aus einer Hand…

In diesen Systemen gibt es viele Möglichkeiten Aufmerksamkeit zu erzeugen, Besucher zu generieren und Leads zu erhalten:
Dieses mal haben wir das Werbeportal komplett von Grund auf neu programmiert, um damit Provisionen, Refs (Empfehlungen) und Wettbewerb zu fördern.

Mein Werbeportal stellt Ihnen 8 effektive Werbemöglichkeiten zur Verfügung, die Sie sofort nutzen können, um mehr Traffic auf Ihren Webseiten zu lenken, mehr Geld zu verdienen und noch mehr Produkte zu erhalten.


Im einzelnen sind die Werbeformen folgende:
1.) 468 x 60 Pixel Banner
2.) 500 x 300 Pixel Loginbanner
3.) TextAds im 4er Block
4.) Solo E-Mails
5.) Automatisierter Downlinebuilder
6.) eine eigene Login Webseite
7.) eine eigene interne Webseite
8.) einen eigenen Optin Werbebereich für Bonis / Geschenke


Die ersten vier Werbeformen basieren auf Werbepunkten. Mein Werbeportal stellt Ihnen 3 verschiedene Codes zur Verfügung, die Sie auf Ihren Webseiten einbinden können um kostenlos Werbepunkte zu verdienen. 


Besonders die Solo E-Mails und die Loginbanner Werbung sehe ich persönlich als äußerst effektiv an. Loginbanner Werbeplätze finden Sie in dieser Art sonst nirgends und auch bei den Solo E-Mails liegt ein völlig neues Konzept vor.

Melden Sie sich jetzt sofort kostenlos an:

Wie Sie sicherlich wissen kann man ohne Traffic keine Webseitenbesucher erhalten und hat demzufolge auch keine Verkäufe und Neukunden. Also wie wollen Sie Ihre Webseitenseiten, Angebote, Dienstleistungen, Affiliate-Projekte oder ähnliches bekanntmachen?

Nutze so viele Traffic-Quellen wie Sie finden können!

PS: Wenn Ihnen das noch nicht reicht, finden Sie hier noch einige mehr: